Locarno

Locarno | Die Kultur und Geschichte in der wärmsten Stadt der Schweiz
Cardada Lago Maggiore Locarno, Tessin, Schweiz Cardada Lago Maggiore Locarno, Tessin, Schweiz Locarno, Tessin, Schweiz

Locarno, am Nordufer des Lago Maggiore gelegen, ist die wärmste Stadt der Schweiz und mit über 2300 Sonnenstunden der ideale Ort für Sonnenhungrige. Hier findet man inmitten der Stadt Palmen und Zitronenbäume, die Uferpromenade ist gesäumt von farbenfrohen Blumen und Bänken, welche zum Verweilen einladen.

Das Zentrum ist die Piazza Grande, zu der sämtliche Altstadtgassen hinführen, und welche bekannt ist durch alljährliche Spektakel wie das bekannte Filmfestival Locarno oder „Moon and Stars“, Open Air Konzerte mit Musikgrössen unter freiem Himmel. Auch geschichtlich hat Locarno einiges zu bieten, sei dies die aus dem 12. Jahrhundert stammende Burg „Castello Viscontea“ am Rande der Altstadt oder auch „Madonna del Sasso“ ,die berühmteste Wallfahrtskirche der italienischen Schweiz in Orselina, gleich oberhalb von Locarno. Deren Gründung beruht auf einer Marienerscheinung im 15. Jahrhundert, eine Standseilbahn führt mitten in Locarno zu diesem heiligen Ort. Dieser kann auch zu Fuss erreicht werden, der Weg führt entlang an zwölf Kreuzwegkapellen, welche die Leidensgeschichte Christi darstellen, bis zur Verkündigungskirche, wo die sterblichen Überreste des Franziskanerbruders Bartolomeos, welchem Maria erschienen sein soll, zur letzten Ruhe gebettet wurden.

Unweit des von Leben erfüllten Locarno befinden sich vielen Nebentäler mit typischen Tessiner Dörfer, welche durch die steinbedeckten Häuser und alten Kirchtürme einen ganz eigenen Charme besitzen. Die Umgebung kann auf vielerlei Arten erkundet werden, seien dies Wanderungen in das Centovalli, die Maggia-, Verzasca- oder Onsernonetäler, oder auch Trekkings und Reitausflüge in abgelegene und faszinierende Kastanienwälder.

Wer gerne in luftige Höhen entschwebt, kann mit der Panorama-Luftseilbahn und dem Sessellift auf den Hausberg Cardada/Cimetta, hoch über Locarno gelegen, welcher im Sommer ein Stelldichein für Gleitschirm- und Drachenflieger ist, im Winter hingegen ein Ski-, Rodel- und Winter-wanderungsgebiet mit einem herrlichen Blick auf den Lago Maggiore.

Brissago - Locarno

 

Distanz:  9.8 km

Auto:      14 Min.

Bus:       20 Min.

zu Fuss: 2 h 15 Min.